Heizung läuft!

22.11.2017 – Und nach der ungeplanten Dauer von 6 Monaten läuft nun auch wieder die Heizung. Puh, das letzte Puzzleteil für die Winterfestigkeit ist damit eingesetzt.

„Was?“ Werdet ihr fragen… „Warum hat das denn ein halbes Jahr gedauert???“ Tja, seitdem ich im Frühsommer die Heizkörper rausgeschmissen habe, sollte es eigentlich innerhalb von wenigen Wochen so weit sein, dass der Installateur die Rohrabstände anpasst bzw. die Austrittsrichtung und -position der Rohre aus der Wand ändert, damit die Heizkörper dann auch mittig sitzen. Danach wollte ich die Heizkörper montieren und der Installateur hätte sie dann anschließen sollen.

Diese Arbeiten haben sich immer wieder verzögert, man möchte es kaum glauben. Aber auch damit muss man leben, dass z.B. eine andere Großbaustelle eben Vorrang hat vor ein paar Schnipselarbeiten bei mir im Haus. Und dann kam ja noch meine Pause dazwischen, so dass sich alles noch weiter verzögert hat. Letztendlich aber egal, denn jetzt ist sie drin, die Heizung, und ich habe ja durch die Verzögerung nicht wirlich Zeit verloren, denn es gab ja mehr als genug andere Stellen, an denen ich weiterbauen konnte und musste.

 

IMG_0291 1 IMG_9294 IMG_9312 IMG_0288 1



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 1 =