Apokalypse – oder was?

27.07.2017 – Einem wird immer wieder Angst und Bange. Dann nämlich, wenn man den Hammer, die Axt, oder das Brecheisen ansetzt. Man weiß, dass man das Vorhandene ändern muss. Man weiß aber einfach nicht, was hervorkommt. Ist es besser, als das was ist? Oder schlimmer…

Ich habe gelernt, dass es – egal was unter der Oberfläche hervorkommt – immer gut ist. Warum? Weil Du es dann besser machst. Wenn ihr also jemals an diesen Moment gelangt, gibt es nur eins: Augen zu und durch! Aufgeben könnt ihr auf der Post.

Ja. So kam es zur Apokalypse im Treppenhaus. Na ja, rein optisch, zumindest…

 

IMG_8559 IMG_8556 IMG_8554 IMG_8560



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 9 =